News: Eine Neuauflage von The Cranberries: „No Need To Argue“ erscheint am 18.09. als 2CD-Set, 2LP-Version

News: Eine Neuauflage von The Cranberries: „No Need To Argue“ erscheint am 18.09. als 2CD-Set, 2LP-Version

📁 News 🕔25.August 2020
News: Eine Neuauflage von The Cranberries: „No Need To Argue“ erscheint am 18.09. als 2CD-Set, 2LP-Version

The Cranberries „No Need To Argue“ 
Remasterte und erweiterte 2CD- oder 2LP-Edition und erweiterte digitale Version!

UMC/Island Records veröffentlichen am 18. September von der Band The Cranberries neu remasterte und erweiterte Editionen des Albums „No Need To Argue“. Ursprünglich 1994 veröffentlicht, avencierte „No Need To Argue“ mit weltweit 17 Millionen verkauften Exemplaren zum meistverkauften Album der Band. Der Longplayer enthielt auch die erfolgreichste Single „Zombie“ der Band. Das Video zu „Zombie“ wurde seitdem über eine Milliarde Mal auf YouTube angesehen. Damit zählen The Cranberries als einzige irische Band zu dem kleinen Kreis an Künstlern, die diesen Meilenstein erreichen konnten. Dolores O’Riordan – die kraftvolle und fesselnde Leadsängerin der Band – starb im Januar 2018.

Die erweiterten 2CD- und Digitalversionen von „No Need To Argue“ enthalten eine remasterte Neuauflage des Albums und die drei B-Seiten: „Away“, „I Don’t Need“ und „So Cold In Ireland“. Außerdem bietet die Neuauflage 19 bisher unveröffentlichte Titel, darunter zwei Lieder, die bisher in keinem Format offiziell veröffentlicht wurden: „Yesterday’s Gone“ – 1995 unplugged für MTV in New York aufgenommen – und ein Demo von „Serious“, das bisher nur als Live-Bootleg mit schlechter Tonqualität auf YouTube existierte. Die neue 2CD-Edition enthält weiterhin bisher unveröffentlichte Bilder aus den Fotosessions des Albums. „No Need To Argue“ kann man unter dem nachfolgenden Link vorbestellen: https://thecranberries.lnk.to/NNTAExpanded

Die erweiterte 2LP-Version enthält das neu remasterte Album sowie drei B-Seiten, den zusätzlichen Titel „Yesterday’s Gone“ und eine Coverversion der Carpenters „(They Long To Be) Close To You“.

Ergänzt wird sowohl das 2LP- als auch das 2CD-Set durch ein 5.000 Wörter umfassendes Essay über die Geschichte des Albums, das vom Archivar der Band, Eoin Devereux, verfasst wurde. Er hatte zuvor bereits die Liner Notes für die Neuauflage ihres Debütalbums „Uncertain“ geschrieben.


Quelle/Copyright: promo-team.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen