News: DEEP PURPLE – brandneues Studioalbum “Whoosh!“ ab 12.06.20

News: DEEP PURPLE – brandneues Studioalbum “Whoosh!“ ab 12.06.20

📁 News 🕔28.Februar 2020
News: DEEP PURPLE – brandneues Studioalbum “Whoosh!“ ab 12.06.20

Deep Purple geben den Titel und das Veröffentlichungsdatum ihres brandneuen Studioalbums bekannt. „Whoosh!“ ist der Nachfolger der weltweiten Chart-Erfolge „inFinite“ (2017) und „NOW What?!“ (2013).

Nachdem kryptische Botschaften und Interviews des Sängers Ian Gillan im vergangenen Dezember Spannung und Spekulationen innerhalb der Fangemeinde ausgelöst haben, bestätigt die Band nun die Veröffentlichung ihres 21. Studioalbums am 12. Juni 2020 über earMUSIC.

Für „Whoosh!“ vereinen Deep Purple zum dritten Mal ihre Kräfte mit Produzent Bob Ezrin. Gemeinsam schrieben und nahmen sie in Nashville die neuen Songs auf und kreierten das bislang vielseitigste Werk ihrer Zusammenarbeit.

Deep Purple lassen sich in ihrem Schaffen nicht eingrenzen, strecken sich in alle Richtungen aus und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

„Putting the Deep back into Purple“ wurde im Studio schnell zum inoffiziellen Motto. Bereits mit den ersten Songs war klar: Deep Purple und Bob Ezrin waren auf dem Weg ein neues Album zu schaffen, das die Grenzen der Zeit überschreitet, während sie sich mit ihrem Unmut über die aktuelle Situation der Welt an alle Generationen richten.

„Whoosh!“ erscheint als limitiertes CD+DVD Mediabook (inkl. 1h Video „Roger Glover and Bob Ezrin in Conversation“ und der erstmaligen Veröffentlichung der vollständigen Perfomance der Band beim Hellfest 2017), 2LP+DVD Edition, limitiertes Boxset und als digitale Version am 12. Juni 2020 über earMUSIC.

DEEP PURPLE – TOUR 2020

Ab Juni begeben sich Deep Purple mit ihrem neuen Album auf große Europatournee.

31.05.2020    Moscow – MEGASPORT ICE PALACE (RU)
03.06.2020    Istanbul – Lifepark (TR)
06.06.2020    Athens – Rockwave Festival (Terravibe Park) (GR)
20.06.2020    Clisson – HellFest (FR)
21.06.2020    Dessel – Graspop Metal Meeting (BE)
24.06.2020    Hamburg – Stadtpark Freilichtbühne (DE)
25.06.2020    Aalborg – Skovdalen (Open Air) (DK)
27.06.2020    Oslo – Tons of Rock Ekeberg (NO)
30.06.2020    Paris (Boulogne Billancourt) – La Seine Musicale (FR)
01.07.2020    Nimes – Festival De Nimes Les Arenes (FR)
03.07.2020    Klam – Clam Rock (AT
04.07.2020    Eisenstadt – Lovely Days (AT)´
06.07.2020    Bologna – Bologna Sonic Park (IT)
08.07.2020    Sion – Sion sous Sion sous les étoiles (CH)
10.07.2020    Bonn – Kunst Rasen Granau (DE)
11.07.2020    Rosenheim – Rosenheim Sommerfestival (DE)
14.07.2020    Halle (Saale) – Freilichtbühne Peißnitz (DE)

15.07.2020    Mainz – Open Air Volkspark Mainz (DE)
17.07.2020    St Julien en Genevois – Guitare en Scene Festival (FR)
18.07.2020    Brombach – Lieder Am See (DE)
20.07.2020    Carcassone – Festival De Carcassone Theatre Jean Deschamps (FR)
22.07.2020    Lörrach – Stimmen Festival (DE)
24.07.2020    Colmar – Festival De La Foire Aux Vins de Colmar Parc Des expositions (FR)
26.09.2020    Stockholm – Hovet Ice Hall (SE)
27.09.2020    Gothenburg – Partille Arena (SE)
29.09.2020    Copenhagen – Royal Arena (DK)
02.10.2020    Manchester – Manchester Arena (GB)
03.10.2020    London – O2 (London) (GB)
05.10.2020    Glasgow – Hydro (GB)
06.10.2020    Leeds – FD Arena (GB)
08.10.2020    Birmingham – Arena (Birmingham) (GB)
10.10.2020    Luxembourg – Rockhal (LU)
13.10.2020    Berlin – Max Schmeling Halle (DE)
14.10.2020    Lodz – Atlas Arena (PL)
16.10.2020    Stuttgart – Schleyer-Halle (DE)
17.10.2020    Oberhausen – KP Arena (DE)
19.10.2020    Milan – Forum (IT)
20.10.2020    Zurich – Hallenstadion (CH)
22.10.2020    Lille – Zenith (FR)
24.10.2020    Dijon – Zenith (FR)
26.10.2020    Clermont Ferrand – Zenith D’Auvergne (FR)
28.10.2020    Amsterdam – Ziggo Dome (NL)

Quelle: networking media

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen