News: BEN SALOMO: NIE daran gewöhnen! IMMER dagegen rebellieren

News: BEN SALOMO: NIE daran gewöhnen! IMMER dagegen rebellieren

📁 News 🕔11.Februar 2019
News: BEN SALOMO: NIE daran gewöhnen! IMMER dagegen rebellieren

Dies ist der Aufruf von Ben Salomo mit seinem neuen Song „Sie sagen mir“. #WeRemember bedeutet nicht nur den Opfern des #Holocaust zu gedenken, sondern auch #Verantwortung zu übernehmen, für die Gegenwart und die Zukunft! Wir müssen wachsam bleiben und jeder Form der gruppenbezogenen #Menschenfeindlichkeit die Stirn bieten. An #Faschismus und #Antisemitismus dürfen wir uns NICHT gewöhnen! #NieWieder!

Ben Salomo gehört zu den erfolgreichsten und zugleich außergewöhnlichsten Rappern Deutschlands. Denn der in Israel geborene Musiker ist bekennender Jude und verarbeitet seine jüdische Identität offensiv in seinen Texten – eine Ausnahme in der deutschen Hip-Hop-Szene, die immer wieder durch gewaltverherrlichende, homophobe und frauenverachtende Aussagen auffällt und zuletzt bei der Verleihung des „Echo 2018“ für einen handfesten Skandal sorgte. Mit seinem klaren Bekenntnis zum Judentum tritt Ben Salomo nicht nur antisemitischen Tendenzen im Deutschrap entgegen, sondern macht auch auf den wachsenden Antisemitismus in der Gesellschaft aufmerksam

 

Quelle: networkingMedia

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen