News

Doppel-CD „Woodstock & Wonderland“ von Carl Carlton am 17.3.

die lange erwartete Live-Doppel-CD „Woodstock & Wonderland Live“ (Staages/Cargo) von Carl Carlton wird am 17.03. veröffentlicht. Es ist die

Doppel-CD „Woodstock & Wonderland“ von Carl Carlton am 17.3.

carlC

die lange erwartete Live-Doppel-CD „Woodstock & Wonderland Live“ (Staages/Cargo) von Carl Carlton wird am 17.03. veröffentlicht. Es ist die Nachlese jener beiden Konzerttourneen von 2015/16 („Spirit Of Woodstock“, „Spirit Of Wonderland“) mit 17 Songs und Stories aus dem Leben dieses Ausnahme-Gitarristen. „Woodstock & Wonderland Live“ ist eine Art musikalisches Roadmovie, das im Grunde bereits Ende der 1960er Jahre auf der ostfriesischen Insel Langeoog seinen Anfang nahm. Der Internatsschüler sah im Inselkino den 1969er-Kultfilm „Easy Rider“ und hörte dort unter anderem erstmals die Robbie Robertson-Komposition „The Weight“, einen Song, der ihn tief bewegte und nie wieder losließ. 48 Jahre später findet sich eine kongeniale Adaption dieses berühmten Titels von The Band auf der neuen Doppel-CD, direkt nach dem Opener, der Titel-gebenden „Woodstock“-Hymne Joni Mitchells. Der weitere Reigen der Klassiker zeugt von exquisitem Geschmack: „Mutineer“ von Warren Zevon, Bruce Springsteens „Atlantic City“, der Willie Dixon-Howlin‘ Wolf-Blues „Little Red Rooster“, „Cissy Strut“, ein Signature-Song von den Funk-Pionieren The Meters, „Sailin‘ Shoes“ von Little Feat oder Bob Dylans Jahrhundert-Song „The Times They Are A-Changin'“. Neben einigen eigenen Stücken aus seinem letzten Studio-Album „Lights Out In Wonderland“ ist auch der 2011 zum 50jährigen Jubiläum von Amnesty International von Carl Carlton und Larry Campbell komponierte Titel „Toast To Freedom“ enthalten.

 

Quelle: promo-Team.de