Die Happy – 25th Anniversary Acoustic Tour 2018 – Hannover Musikzentrum – 24.10.2018

Die Happy – 25th Anniversary Acoustic Tour 2018 – Hannover Musikzentrum – 24.10.2018

📁 Allgemein, Live, Musik 🕔28.Oktober 2018
Die Happy – 25th Anniversary Acoustic Tour 2018 – Hannover Musikzentrum – 24.10.2018

Als vor 25 Jahren in Ulm der Bandgründer Thorsten Mewes die Sängerin Marta Jandová fragte, ob sie mal kurz für einen Sänger einspringen könne, hätten alle Beteiligten wohl nicht daran geglaubt, dass das Leben genau in diesem Moment die Weichen stellt und man im Jahr 2018 immer noch zusammen ist.

Qualitativ müssten Die Happy in einem Atemzug mit Guano Apes oder H-Blockx genannt werden, aber leider bleib der ganz große Erfolg aus. Das Potential ist vorhanden. Mittlerweile haben sich die Musiker hauptsächlich anderen Projekten zugewandt.

Anlässlich des Jubiläums wollte sich die Band mit etwas besonderem beschenken: einer Akustik-Tour! Dabei beschenkten sie auch ihre Fans mit zum Teil außergewöhnlichen Versionen ihrer Hits.

Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn es Musiker verstehen, ihre Rocksongs in einem anderen Sound zu präsentieren, wie z. B. Reggae, Soul, Jazz oder Lounge ohne dass dabei Energie verloren geht.

Apropos Energie: Marta hielt es nicht lange auf ihrem Barhocker aus und wirbelte, als wäre es ein ganz normales Rockkonzert. Das mussten einige Getränke büßen. Die Energie wurde von den Fans aufgefangen und zurückgegeben. Bei den Hits ging man ab wie Schmitz‘ Katze – vor und auf der Bühne.

Für diese Tour hat die Band neue Songs geschrieben, was das Publikum im gut gefüllten Musikzentrum sehr erfreute. Vielleicht Material für ein neues Album? Seit 2014 haben Die Happy kein neues Album eingespielt. Zeit wird es.

Unterstützt von zwei Gastmusikern (Gitarre und Keyboards) unternahm man eine musikalische Zeitreise. Hits wie „Supersonic Speed“, „Not That Kind Of Girl“ und „I Could Die Happy“ durften da natürlich nicht fehlen. Ebensowenig wie „Halt dich an mir fest“ von Revolverheld, bei dem Marta ein Duett mit Johannes Strate sang. Johannes‘ Part wurde von Philipp Volksmund übernommen, ein Freund des Bassisten Ralph Rieker, der auf der Tour sich um den Merchandise-Stand kümmert. Anschließend durfte Philipp Volksmund ein eigenes Stück präsentieren („Welche Farbe Hat Dein Meer“). Abgerundet wurde der Abend von zahlreichen Anekdoten aus der Bandgeschichte. Insgesamt 23 Songs in 2 viel zu kurzen Stunden. Schade, dass die allerletzte Zugabe nicht gespielt wurde.

Überraschenderweise waren viele neue Zuschauer anwesend, auch meine Wenigkeit. Die Happy haben oft in Hannover gespielt, aber leider hat es immer irgendwie nicht geklappt sie mir anzuschauen. Sollten sie uns wieder mit einem Auftritt beehren, bin ich dabei. Eine solch sympathische Band muss man einfach mögen.

Verfasser: Jens-Peter Topp

 

Mehr Bilder gibt es hier: https://www.metalglory.com/gallery/die-happy-25th-anniversary-acoustic-tour-2018-hannover-musikzentrum-24-10-2018/

Setlist:

Intro

Hypnotized

Big Boy

Cherry Girl

Dance For You

Crash (neuer Song)

Perfect

Love To Hate You

Peaches

Empty

Wrong

I Could Die Happy

Rebel In You

Whatever -> Halt dich an mir fest (mit Philip Volksmund)

Welche Farbe hat dein Meer (Philip Volksmund Song, ohne Marta)

Leaving You

Ordinary Song

Love Suicide

Too Fast

Goodbye

1.Zugabenteil:

Not That Kind Of Girl

Supersonic Speed

2.Zugabenteil:

On My Way (wurde nicht gespielt)

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen