Posts From Christoph Speidel

Fargo (D) – Constellation

Fargo (D) – Constellation

Fargo sind wieder da. Gegründet 1973, endete das Dasein 1984, was zur Folge hatte, dass sich aus den Resten, respektive „Fargo Pedda“ und Tommy Newton, dann Victory formierten. Lange Jahre war Funkstille zwischen den ehemaligen

Read More
Garage 3 (D) – Blues zum Frühstück

Garage 3 (D) – Blues zum Frühstück

Garage 3 sind das nicht mehr ganz so neue Projekt des ehemaligen Geier Sturzflug Sängers Friedel Geratsch. Mit dem NDW-Hit „Bruttosozialprodukt“ und den Nachfolgern „Besuchen sie Europa“ und „Pure Lust am Leben“ sicherte er sich

Read More
Space Elevator (GB) – II

Space Elevator (GB) – II

Gegründet wurden Space Elevator von Gitarrist David Young und der extravaganten Leadsängerin The Duchess im Jahr 2013. Mit ihrem 2014er Debütalbum hatte die englische Band eine zeitgemäße Rockscheibe produziert und darauf Einflüsse der besten und

Read More
Subsignal (D) – La Muerta

Subsignal (D) – La Muerta

Auch die Münchener Buam von Subsignal haben ein neues Werk kreiert. Das immerhin fünfte seiner Art seit der Gründung im Jahr 2007, kurz nach dem Ende von Sieges Even.   Was aber gibt es nun Neues aus

Read More
Syrinx Call (D) – The Moon On A Stick

Syrinx Call (D) – The Moon On A Stick

  Wen ein Album auf der „To Do“-Liste immer wieder nach unten rutscht, obwohl es bereits erschienen ist, ist das meist ein sicheres Indiz dafür, dass es dem entsprechenden Rezensenten äußerst schwer fällt eine ehrliche Meinung

Read More
Saxon (GB) – Denim And Leather, Power And The Glory, Crusader (Remastered Reissue)

Saxon (GB) – Denim And Leather, Power And The Glory, Crusader (Remastered Reissue)

BMG haben sich erneut einer Wiederveröffentlichung einer der einflussreichsten britischen Bands angenommen. Bereits 2009 mit dem gleichen Bonusmaterial veröffentlicht, legt BMG nun diese Alben als schmucke Mediabooks auf. An der Qualität der Songs ändert das

Read More
Dune Pilot (D) – Lucy

Dune Pilot (D) – Lucy

Aus München und nicht aus Texas stammt der Vierer, der hier so stilsicher Fuzz, Stoner und Desert miteinander verbindet. Gegründet 2013 aus der Asche von Yuma, legen die Bajuwaren nach „Wetlands“ (2014) mit „Lucy“ ein

Read More
Brother Dege (USA) – Farmer’s Almanac

Brother Dege (USA) – Farmer’s Almanac

Ich muss gestehen, dass mir Brother Dege bisher nichts gesagt hat. Aber das lässt sich ja schnell ausbügeln. Seine musikalische Karriere startete der in Louisiana aufgewachsene Musiker David John Legg aka Brother Dege mit der Psychedelic-Rock-Formation

Read More
Vorbericht: The Rolling Stones: No Filter Tour 2018

Vorbericht: The Rolling Stones: No Filter Tour 2018

Über die größte Rock 'n' Roll des Planeten muss man eigentlich keine großen Worte mehr verlieren. Bereits im letzten Jahr haben die 1962 gegründeten Urväter des Rock wieder sämtliche Rekorde gebrochen und es erneut geschafft

Read More
Monument (GB) – Hellhound

Monument (GB) – Hellhound

Mit „Hellhound“ dreht sich Longplayer Nummer drei der Briten im Player. Mit dem ehemaligen White Wizzard Sänger Peter Ellis haben sie zudem einen Mann in ihren Reihen, der es ohne Probleme mit Bruce Dickinson aufnehmen

Read More