Ruf Records

Ghalia & Mama’s Boys (B, USA) – Let The Demons Out

Ghalia & Mama’s Boys (B, USA) – Let The Demons Out

Blues aus Belgien von einer der derzeit heißesten Sängerinnen Europas vorgetragen, verspricht an sich schon etwas gutes. Wenn es dann auch noch Unterstützung von einer der besten R&B Bands aus Louisiana gibt, steht dem Erfolg

Read More
Albert Castiglia (USA) – Up All Night

Albert Castiglia (USA) – Up All Night

Etwas über ein Jahr ist es her, dass der Amerikaner, der vor allem durch den Blues Caravan 2014 den deutschen Hörern ins Ohr gedrungen ist, sein letztes Album veröffentlicht hat. Nun legt er mit „Up

Read More
Samantha Fish (USA) – Chills & Fever

Samantha Fish (USA) – Chills & Fever

Mit 17 Jahren begann die Karriere der amerikanischen Blues-Gitarristin. Ihr erstes Album „Runaways“ erschien 2011, drei weitere sollten folgen. Stilistisch hat sich Samantha im Laufe der Jahre weiterentwickelt, hat neue Einflüsse verarbeitet und Strömungen offenbart.

Read More
Thorbjörn Risager & The Black Tornado (DK) – Change My Game

Thorbjörn Risager & The Black Tornado (DK) – Change My Game

Neun Alben hat der fleissige Däne mit seiner Band seit 2003 veröffentlicht. Alles hervorragende Alben, die alle von der rauen Stimme Risagers leben und dem Blues immer mal wieder neues Leben verstehen einzuhauchen. Doch diesmal

Read More
Vanessa Collier (USA) – Meeting My Shadow

Vanessa Collier (USA) – Meeting My Shadow

Hierzulande ist die Songschreiberin, Saxophonistin und Sängerin Vanessa Collier noch ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Ihr Debüt-Album „Heart, Soul & Saxophone“ erschien 2014 und konnte bereits für Aufsehen sorgen, denn zu dem Talent kommt auch noch

Read More
Big Daddy Wilson (USA) – Neckbone Stew

Big Daddy Wilson (USA) – Neckbone Stew

Big Daddy Wilson legt mit „Neckbone Stew“ sein neues Album vor und ist damit wieder zurückgekehrt zum deutschen Label Ruf Records. Wer den Mann kennt, weiß um seine Melange aus Blues, ein wenig Soul und

Read More