Frontiers Records

Snakecharmer (GB) – Second Skin

Snakecharmer (GB) – Second Skin

Als die Briten erstmals im Jahr 2013 mit ihrem Debüt-Album auf den Plan traten, war die Meinung über die Band riesig. Mit Neil Murray und Micky Moody hatte die Band doch immerhin einen wesentlichen Teil

Read More
Royal Hunt (DK) – 2016

Royal Hunt (DK) – 2016

Fast schon einer liebgewonnenen Tradition folgend alle 10 Jahre eine neue Live-DVD zu veröffentlichen, präsentieren die Dänen um Mastermind André Andersen einen Querschnitt durch immerhin 25 Jahre Bandgeschichte.   Auch wenn die Band keine großen Hallen mehr

Read More
Harem Scarem (CAN) – United

Harem Scarem (CAN) – United

Harem Scarem gehören zu den Bands, die über die Jahre hinweg stets erstklassige Alben mit Suchtpotential veröffentlicht haben, es aber nie geschafft haben auch die großen Bühnen bespielen zu können. Erfolge in Japan waren der

Read More
Treat (S) – The Road More Or Less Traveled Live 2016

Treat (S) – The Road More Or Less Traveled Live 2016

Im letzten Jahr legten die Schweden mit „Ghost Of Graceland“ einen mehr als würdigen Nachfolger zum davor erschienenen Album „Coup De Grace“ vor und bewiesen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Am

Read More
Labyrinth (I) – Architecture Of A God

Labyrinth (I) – Architecture Of A God

Italien gilt bei vielen Fans des Power und Melodic Metal als eines der wichtigsten Länder, aus dem im Laufe der Jahre immer wieder fantastische Bands emporkrochen. Auch die 1991 gegründete Band Labyrinth ist eine dieser

Read More
Crazy Lixx (S) – Ruff Justice

Crazy Lixx (S) – Ruff Justice

Als Crazy Lixx 2007 mit ihrem Debüt-Album „Loud Minority“ um die Ecke kamen, waren die Reaktionen euphorisch. Ihr sleaziger Hardrock mit Anleihen bei Skid Row und anderen Größen des Genres, klang erfrischend und rau und

Read More
Adrenaline Rush (S) – Soul Survivor

Adrenaline Rush (S) – Soul Survivor

2014 erschien das Debüt-Album der schwedischen Band um Frontfrau Tave Wanning. Die Truppe mit der ausstrahlungsstarken Sängerin setzte eine erste Duftmarke im skandinavischen AOR. Nicht zu soft, nicht zu hart, so könnte man das Album

Read More
One Desire (FI) – One Desire

One Desire (FI) – One Desire

Auch wenn die Band bereits seit 2012 besteht, so konnte sie sich erst einen Namen machen als aus OD schließlich One Desire wurde. Kaum eine andere Band scheint derzeit so gepusht zu werden, wie One

Read More
Night Ranger (USA) – Don’t Let Up

Night Ranger (USA) – Don’t Let Up

Auch wenn Night Ranger sich inzwischen seit über 35 Jahren im Business behaupten kann, ist es immer wieder erstaunlich mit welcher Intensität diese Band vorgeht und keine Anzeichen von Altersschwäche an den Tag zu legen

Read More
Eclipse (S) – Monumentum

Eclipse (S) – Monumentum

Als 2001 das Debüt-Album „The Truth And A Little More“ erschien, konnte niemand ahnen, dass die Band auch 18 Jahre nach ihrer Gründung noch immer aktiv sein würde. Inzwischen hat die Band fünf Alben auf

Read More