Rick Parfitt (GB) – Over And Out

Rick Parfitt (GB) – Over And Out

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔18.Februar 2018
Rick Parfitt (GB) – Over And Out

Als die Nachricht des Todes von Rick Parfitt am 24. Dezember 2016 die Runde machte, sahen viele das Ende einer der beständigsten Bands des Planeten eingeläutet. Doch Francis Rossi machte weiter und lässt das Vermächtnis seines langjährigen Wegbegleiters weiter leben. Aber Rick war mehr als der Kompagnon, der ewige Rhythmusgitarrist. Er war eine der Säulen der Band und hielt sich doch immer bescheiden im Hintergrund. Kurz vor seinem Tod hatte er sich einen lange gehegten Traum erfüllt und sein Solo-Album nahezu komplett fertig gestellt. Ein Herzinfarkt ließ ihn eine Erholungspause einlegen, zum beenden des Albums kam er nicht mehr.

 

Nun liegt das Werk vor, das 10 Songs enthält und eine andere Seite des blonden Musikers aufzeigt. Aber Parfitt wäre nicht Parfitt, wenn es nicht auch Reminiszenzen an seine Band geben würde. Boogie-Rock, wie er seit eh und je dermaßen eindrucksvoll von Status Quo vorgetragen wird, findet sich dennoch nur sporadisch in seinen Songs. „Lonesome Road“ ist solch ein Song, der sich gegen Ende hin auch ohne weiteres im Repertoire von Quo finden lassen könnte. Doch es gibt auch diese andere, verletzliche Seite, die fast schon prophetisch im sanften Rocker „Over And Out“ statt findet. Aber keine Angst. Parfitt ist sich selbst treu geblieben, hat Songs im Gepäck, die es wert sind veröffentlicht zu werden. Keine Resterampe, die abgeräumt wird, zur Verwertung freigegeben, kein Müll, der aus irgendwelchen Songwritingsessions achtlos in der Schublade geblieben ist. 10 Songs, die Rick Parfitts Andenken mehr als gerecht werden und einen Musiker zeigen, der auch anders konnte.

 

Ruhe in Frieden!

 

Fazit: Mehr als würdig.

 

  1. Twinkletoes
  2. Lonesome Road
  3. Over And Out
  4. When I Was Fallin’ In Love
  5. Fight For Every Heartbeat
  6. Without You
  7. Long Distance Love
  8. Everybody Knows How To Fly
  9. Lock Myself Away
  10. Halloween

 

 

Label: earMusic

VÖ: 23.02.2018

Laufzeit: 58:23 Min.

Herkunft: England

Stil: Rock

Webseite:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen