Rebellious Spirit (D) – New Horizons

Rebellious Spirit (D) – New Horizons

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔29.Juni 2017
Rebellious Spirit (D) – New Horizons

Rebellious

Neues Label, neues Glück. Von Teenagern bis zur modern rockenden Band. Geht das? Klar, denn was die Jungs aus dem süddeutschen Bisingen hier für eine Transformation vollzogen haben, nötigt gehörigen Respekt ab. Wie man dazu steht, dass die sich Band nun auf einmal komplett von ihrem alten Sound verabschiedet hat, wird sicherlich geteilte Meinungen hervorrufen.

 

Sie sind erwachsen geworden. Sounds, die teilweise an Disturbed, Shinedown oder Avenged Sevenfold erinnern wollen, war man bisher nicht gewohnt. Eine ordentliche Portion Härte, Düsternis und auch Aggression haben sich die Jungs drauf geschafft und sind damit im hier und jetzt angekommen. Ob ihnen die Fans das abkaufen werden, bleibt abzuwarten. Selten hat eine Band solch eine Metamorphose vollzogen, sich von ihren alten Sounds dermaßen abgegrenzt und neue Wege beschritten, wie Rebellious Spirit. Was anfangs noch stark nach einem Abklatsch von Kissin’ Dynamite aussah, hat sich nun zu einem ernstzunehmenden Modern Rock Act entwickelt, der sich vor den Größen des Genres nicht zu verstecken braucht. Die Songs bewegen sich dabei zwischen Alternative Rock, leichtem Metalcore und lassen trotzdem den alten Hardrock nicht im Regen stehen. Man darf gespannt sein wohin sich diese Band in der Zukunft noch entwickeln wird. Der Anfang ist auf jeden Fall gemacht und lässt die beiden Vorgänger-Alben fast vergessen.

 

Fazit: Eine ordentliche Metamorphose von Posern zu Rockern.

 

  1. Intro
  2. Devil In Me
  3. Wish For
  4. Fuck
  5. Am I Right
  6. Enemy
  7. After All
  8. The Core
  9. Give It A Try
  10. Up!
  11. Eternal Desire
  12. Alright
  13. Far Away

 

Label: Fastball

VÖ: 09.06.2017

Laufzeit: 52:56 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Modern Hardrock

Webseite: http://www.rebelliousspirit.de/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

News: Rock ​unter ​den ​Eichen ​Open ​Air ​- ​RUDE ​2018

News: Rock ​unter ​den ​Eichen ​Open ​Air ​- ​RUDE ​2018

Rock unter den Eichen Open Air - RUDE 2018 vom 20. - 22. Juli 2018 Line Up: Primordial (Headliner Freitags), Suffocation (Co-Headliner Freitag) Kataklysm ( Headliner Samstag), Vader (Co-Headliner Samstag) weitere Acts: Skeletonwitch, Cliteater, Dawn Of Disease, Crisix, Cytotoxin, Negator,

Weiterlesen