Pontus Snibb’s Wreck Of Blues (S) – Too Late To Die Young

Pontus Snibb’s Wreck Of Blues (S) – Too Late To Die Young

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔18.Februar 2018
Pontus Snibb’s Wreck Of Blues (S) – Too Late To Die Young

Hauptberuflich ist Pontus Snibb Gitarrist und Sänger bei Bonafide, die mit ihrem rauen Rocksound Fans von AC/DC und Rose Tattoo ansprechen. Mit seiner zweiten Band begibt er sich gar nicht so weit weg vom bluesbasierten Grundsound seiner Stammcombo, geht dabei allerdings wesentlich authentischer vor und begibt sich ins Mutterland des Blues.

 

So klingen denn auch amtliche Bluessounds aus den Speakern, wabert ein Teppich von Rhythm & Blues durch die heimische Stube. Fast schon puristisch vorgetragen, scheint das Album wie aus einem Guss, klingt dabei herrlich altmodisch warm und offen. Blues in seiner reinsten Form, wie es wahrscheinlich ein paar Bluesfanatiker nicht sehen werden und gerade deswegen so herrlich erdend und rund wirkt. Ganz den Puristen zum Trotz. Schweden verstehen durchaus etwas vom Blues, wie schon so häufig eindrucksvoll bewiesen. Gerade im Hardrock tummeln sich so manche Bands, die den Blues mit der Muttermilch eingesogen zu scheinen haben. Doch hier geht es nicht um Hardrock, hier steht der Blues in seiner ganzen, ähm, Unschuld im Türrahmen und bittet darum gefeiert zu werden. Wer auch nur im Ansatz etwas mit Blues anzufangen weiß, sollte hier schleunigst zugreifen. Selbst das Fleetwood Mac Cover „Jumping At Shadows“ klingt amtlich und frisch. Lediglich die Aufmachung der CD im schlichten Digipak ohne jegliches Booklet fällt doch sehr puristisch und einfach aus.

 

Fazit: Eine fette Kaufempfehlung.

 

  1. Wreck Of Blues Theme
  2. What Must Be Done
  3. You Had A friend
  4. You Light Me Up
  5. Brothers And Friends
  6. Jumping At Shadows
  7. Before You Lose It
  8. Believe
  9. Raining In The Sunshine State ( For Jay & Robin)
  10. Leaving This Cold Place Behind
  11. Too Late To Die Young

 

 

Label: Off Yer Rocka

VÖ: 23.02.2018

Laufzeit: 38:03 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Blues Rock

Webseite: http://ps3rocks.com/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen