THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD – „Pora Sotunda“ (Single)

THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD – „Pora Sotunda“ (Single)

📁 Reviews 🕔31.Dezember 2017
THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD – „Pora Sotunda“ (Single)

THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD – „Pora Sotunda“ (Single)

Label: Prophecy Productions

Laufzeit: 8:13 min

VÖ: 08.12.2017

Genre: Magische Stimmen machen magische Musik

Ein bulgarischer Frauenchor und die Sängerin von Dead Can Dance, einer Band, deren Stil man mit Weltmusik wohl am treffendsten umschreibt – da darf man sich zu Recht fragen, warum diese Musik in einem Metalmagazin besprochen wird. Nun ja, nach dem Hören der beiden Songs von THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD lassen sich unschwer Parallelen, ja Gemeinsamkeiten feststellen: Musik ist weit mehr als Rationalität und Objetivität. Neben allen möglichen messbaren Kategorien, nach denen Musik klassifiziert, kategorisiert, systematisiert, schubladisiert, strukturiert, differenziert und nuanciert werden kann, erschließt sich Musik nicht allein über technisches Können und kompositorisches Skalieren. Musik ist weit mehr als das, Musik berührt und löst in uns emotionale Prozesse aus, denen wir uns nicht entziehen können. Sie lässt uns lachen, weinen, glücklich sein, trauern, Licht fühlen, Dunkelheit hören, Farben schmecken, Grau erstrahlen. Wer kennt das nicht, das plötzliche Explodieren der Seele, wenn ein Lied ertönt, das im Nebel des längst vergangenen Vorbei verschwunden war, das Sprengen fest verschlossener Schleusen, das Öffnen tiefer Kerker in unserem Ich. Und dann überfluten sie uns, diese wahrhaften, wunderbar schönen traurigen herrlichen melancholischen Gefühle, Momente, Schlaglichter. Bei jedem anders, aber doch da.

Kurzum: Musik ist Magie. Und so wie Metal für mich, für viele Menschen Magie ist, so sehr ist auch THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD Magie. Wunderbar getragene Stimmen, in hypnotischen Gesängen sich umschlingend, zu repetitiven Melodiebögen sich vereinend, mystisch, berauschend, sinnlich, faszinierend, schwebend, übersinnlich schön.

Fazit: Wer bereit ist, für Metal seine Seele zu öffnen, der wird auch vom sanften Zauber von THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES feat. LISA GERRARD nicht unberührt bleiben. Die Single ist limitiert, es gilt also sich zu beeilen. Und wem das gefällt, der darf sich auf die neue Scheibe freuen, die für 2018 angekündigt ist.

Tracklist

1. Pora Sotunda (4:24)
2. Ganka (3:49)

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

IMMORTAL – Northern Chaos Gods

IMMORTAL – Northern Chaos Gods

Immortal (N) „Northern Chaos Gods“ Spielzeit: 42 Min. VÖ: 6.7.2018 Genre: Black Metal Können sich so viele Käufer des neuen, seit Jahren heiß ersehnten

Weiterlesen