Maverick (IRE) – Cold Star Dancer

Maverick (IRE) – Cold Star Dancer

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔08.April 2018
Maverick (IRE) – Cold Star Dancer

Mit ihrem mittlerweile dritten Album gehen die Nordiren etwas andere Wege als auf den beiden grandiosen Vorgängern. Waren auf den beiden Scheiben der 2012 in Belfast gegründeten Band die Sounds der achtziger Jahre vertreten, sind diese nun einem etwas modernerem und zeitgemäßeren Klangbild gewichen.

 

Die 11 Songs (plus Bonus Track) weisen eine etwas deutlichere Härte auf, zielen aber noch nicht in Metalgefilde ab. Ob das am Weggang des ehemaligen Gitarristen Terry McHugh liegt, ist schwer zu beurteilen. Denn somit blieb Gitarrist Ryan Balfour nichts weiter übrig, als die Parts nahezu alleine einzuspielen. Na ja, fast, denn mit Treat Saitenschwinger Anders Wikström und Stormzone Axeman Steve Moore standen ihm ausgezeichnete Partner zur Seite, die ihn bei insgesamt vier Songs tatkräftig unterstützten. Eine Glanzleistung legt wieder einmal Ryans Bruder David ab, der erneut beweist, dass er zu den Gesangsheroen der neuen Heavy Rock Generation gehört. Doch die Band begeht nicht den Fehler ihre Trademarks zu vergessen, sondern fügt ihnen einfach nur eine neue Komponente hinzu. Was den beiden Vorgänger zu ausgezeichneten Alben verhalf, ist auch hier wieder zu finden. Dabei spielt das fantastische Songwriting eine gewichtige Rolle, die Maverick beachtlich in den Griff bekommen hat. Ausfälle mag man da nicht wirklich entdecken, was „Cold Star Dancer“ erneut zu einem Glücksgriff für alle 80s Affiniciados werden lässt.

 

 

Fazit: Ein weiteres tolles Album der Nordiren.

 

  1. Dusk
  2. Cold Star Dancer
  3. Myrmidon
  4. Kiss Of Fire
  5. Goodbye
  6. Ex Machina
  7. Magellan Rise
  8. Seize The Day
  9. Viper
  10. Kings
  11. Devil’s Night
  12. Jessie’s Girl

 

 

Label: Metalapolis Records

VÖ: 06.04.2018

Laufzeit: 44:06 Min.

Herkunft: Nord Irland

Stil: Hardrock

Webseite: https://www.facebook.com/MaverickBelfastuk/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

HARTMANN (DE) – Hands On The Wheel

HARTMANN (DE) – Hands On The Wheel

Vielen ist Oliver Hartmann von Avantasia bekannt doch das der Gitarrist, Sänger, Songwriter und Produzent auch mit Hartmann seine eigene

Weiterlesen