Lovell’s Blade (NL) – Stone Cold Steel

Lovell’s Blade (NL) – Stone Cold Steel

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔14.Februar 2017
Lovell’s Blade (NL) – Stone Cold Steel

lbcover

Pete Lovell war über lange Jahre das Aushängeschild der Niederländer Cult- Band Picture und hat den Klassiker „Eternal Dark“ eingesungen. Doch wie im Laufe der Jahre bei Picture immer wieder normal, änderte sich das Line-Up ständig. Auch Pete Lovell und die Band trennten sich und nun hat er in Lovell’s Blade ein neues musikalisches Betätigungsfeld gefunden.

 

Das Debüt-Album spielkt dabei mit klassischem europäischen Metal, kann aber auch Einflüsse des Southern Rock nicht von der Hand weisen. Im Vordergrund steht dabei natürlich die raue Stimme von Pete himself, der trotz des vorangeschrittenen Alters noch immer eine unglaubliche Kraft in seinen Stimmbändern zu haben scheint. Hier merkt man deutlich, dass man alten Spirit aufrecht erhalten kann, wenn das Umfeld stimmt. Bedenkt man, dass er bei seinem Weggang von Picture auch gleich die beiden Gitarristen Mike Ferguson und Andre Wullems mitgenommen hat, wird auch klar, warum die Anlehnung an die klassischen 80er Jahre so deutlich im Vordergrund stehen. Ob ihm und seiner Band nun damit ein weiterer Klassiker gelungen ist, wird die Zeit zeigen. Ein grandioses Album mit alten Flair ist Lovell’s Blade aber allemal gelungen.

 

Fazit: Herrlich old school und doch auf der Höhe der Zeit.

 

  1. Legend In A Day
  2. Dynamite
  3. Rollin’ On
  4. Devil’s Daughter
  5. Nothin’ To Loose
  6. Out For Blood
  7. Into The Sun
  8. Rise And Fall
  9. Inside Out
  10. As Much As I Can

 

 

Label: Into The Limelight Records

VÖ: 10.02.2017

Laufzeit: 42:59 Min.

Herkunft: Niederlande

Stil: Heavy Metal

Webseite: http://www.lovellsblade.info/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen