Blue Cheer (USA) – Live At Rockpalast Bonn 2008

Blue Cheer (USA) – Live At Rockpalast Bonn 2008

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔31.März 2017
Blue Cheer (USA) – Live At Rockpalast Bonn 2008

0885513907523

Blue Cheer, gegründet 1966, gilt bei vielen Rockfans als eine der ersten Bands, die Hardrock mit Blues, Psychedelic, sogar Punk, Doom und Stoner miteinander verwoben haben und daraus eine ganz eigene Mixtur erschaffen haben, die vor allem live für Furore sorgte und mit teils langen Jams so manchen Saal zum Kochen brachte. Etliche Inkarnationen hat die Band dabei durchlaufen, hat viele Musiker „verschlissen“ und nach dem Tod von Dickie Peterson im Jahre 2009 das endgültige Ende bekannt gegeben. Deshalb ist der nun erschienene Mitschnitt ihres Konzerts aus der Bonner Philharmonie wohl umso wichtiger.

 

Wegweisend war die Band, die, außer einem kleinen Achtungserfolg mit ihrer Version des Eddie Cochran Hits „Summertime Blues“, nie in den Charts stattfand, aber für so viele Bands und Künstler. Selbst Jim Morrison gab einmal zum Besten, dass es „ die mächtigste Band, die er je gesehen habe“ war, was nahezu einem Ritterschlag gleicht. Am 28. April 2008 spielte die Band frisch und munter auf, präsentierte den Fans teils lange Jams mit einer unglaublichen Wucht und Spielfreude. Hier wurde der Begriff Power-Trio mal wieder mehr als deutlich wahr, wobei sich besonders das 25-minütige „Doctor Please“ für alle Freunde von langen und ausgiebigen Songs als Blaupause anbietet. Die Band zeigte sich hier von ihrer besten Seite und konnte fast 90 Minuten ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen.

 

Wie in dieser Reihe gewohnt, erscheint das rundum gelungene Package als 2 CD/DVD Variante. Lediglich der Ton der DVD könnte der heutigen Zeit entsprechend einen 5.1 Upmix vertragen, das aber ändert nichts an der außergewöhnlichen Performance der Legende. Es war wohl sicherlich eines der letzten, wenn nicht sogar das letzte, Konzerte auf deutschem Boden, denn am 12. Oktober 2009 verstarb Gründungsmitglied Richard „Dickie“ Peterson an den Folgen von Hodenkrebs.

 

Fazit: Eine denkwürdie Erinnerung an eine Vorreiterband.

 

CD 1:

  1. Babylon
  2. Parchment Farm
  3. I’m Gonna Get To You
  4. Rollin’ Dem Bones
  5. Out Of Focus
  6. Just A Little Bit

 

CD 2:

  1. Maladjusted Child
  2. Summertime Blues
  3. Doctor Please
  4. The Hunter

 

DVD:

  1. Babylon
  2. Parchment Farm
  3. I’m Gonna Get To You
  4. Rollin’ Dem Bones
  5. Out Of Focus
  6. Just A Little Bit
  7. Maladjusted Child
  8. Summertime Blues
  9. Doctor Please
  10. The Hunter

 

 

Label: MiG Music

VÖ: 31.03.2017

Laufzeit: 81:45 Min.

Herkunft: USA

Stil: Rock

Webseite:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen