Posts From Christoph Speidel

Deaf Havana (GB) – All These Countless Nights

Deaf Havana (GB) – All These Countless Nights

Seit 2005 besteht die Band bereits und hat seitdem drei Alben veröffentlicht. Mit „All These Countless Nights“ kommt nun ein Album, das sich zwar an den Sounds der Vergangenheit angleicht und dennoch neue Elemente integriert

Read More
Chrome Molly (GB) – Hoodoo Voodoo

Chrome Molly (GB) – Hoodoo Voodoo

Kann sich noch jemand an Chrome Mollys Album „Angst“ erinnern? Ein Klassiker der 1981 in Leicester gegründeten Band, die zwar mit ihrer Entstehung in die Phase der NWoBHM fielen, damit aber relativ wenig zu hatten.

Read More
Yiek (D) – The Drive

Yiek (D) – The Drive

Ziemlich vollmundig klingen die Dortmunder Yiek, die mit ihrem dreckigen Rock ihr Debüt vorlegen. Gitarrist Andy brachte es einmal in einem Interview auf den Punkt: "Wenn wir durch die Boxen kommen, bestellst Du sofort `ne

Read More
VanderLinde (NL) – Devil’s Trails

VanderLinde (NL) – Devil’s Trails

Fünf Alben hat der umtriebige Niederländer bereits veröffentlicht und kann dabei auf gemeinsame Touren mit Bobby Kimball, Fish und Doc Holliday zurückblicken. Seine Mischung aus Rock, Americana, Country und Folk kommt an, kann die Menschen

Read More
The Weight (A) – Keep Turning

The Weight (A) – Keep Turning

Die EP der Wiener Band hat zwar schon ein paar Tage auf dem Buckel, doch aufgrund ihrer anstehenden Touraktivitäten wurde die Promo-Maschine nochmal angeschmissen. Die Band hat sich, wie der Name auch bereits vermuten lässt,

Read More
Sweet Mary Jane (S) – Winter In Paradise

Sweet Mary Jane (S) – Winter In Paradise

Seit 2012 erst besteht diese Band, die im schwedischen Sundsvall von Tomas Nässlin, Per Olof Åsberg, Alexander Olsson und Andreas Sparby gegründet wurde. Verschrieben haben sie sich dem traditionellen AOR/Melodic Rock schwedischer Schule, der aber

Read More
Last Autumn’s Dream (S) – In Disguise

Last Autumn’s Dream (S) – In Disguise

  12 Alben haben die Schweden um Sänger Mikael Erlandsson bereits veröffentlicht und trotzdem ist keine Internetpräsenz auszumachen. Das aber ändert natürlich nichts an den Qualitäten der Band, denn die sind unbestritten. Im Laufe der Jahre

Read More
Jim Jidhed (S) – Push On Through

Jim Jidhed (S) – Push On Through

Der gebürtige Schwede, geboren 1963 in Götheborg, ist im AOR und Melodic Rock beileibe kein Unbekannter. Mit seiner Band Alien hat er speziell mit dem 88er Debüt einen Klassiker des schwedischen AOR vorgelegt. Seinen Fokus

Read More
Heaven’s Guardian (BR) – Signs

Heaven’s Guardian (BR) – Signs

Der Melodic Metal und Power Metal zählen in Brasilien noch immer mit zu den angesagtesten Metalgenres und so ist es auch nicht verwunderlich, dass es zahlreiche Bands gibt, die Helloween und Running Wild mit der

Read More
Wolf Maahn (D) – Live und Seele

Wolf Maahn (D) – Live und Seele (0)

Wolf Maahn gilt wohl neben den Größen Grönemeyer und Westernhagen zu den wichtigsten deutschen Musikern. Leider hat er sich nie in der Weise etablieren können, wie die beiden genannten, was ihn aber nicht davon abhielt

Read More